Weingut

Der erste Eindruck zählt!

Kenner und Weinfreunde schmecken schon beim Probieren unserer Weine und Sekte die Klarheit der einzelnen Rebsorten.
Durch den schonenden Ausbau setzt sich unser Streben nach Qualität bis hin zur Flaschenfüllung fort, damit Sie unbekümmert und mit Freude unseren Wein genießen können.

Insgesamt haben wir eine Rebfläche von etwa 6 Hektar. 70% davon sind mit den weißen Rebsorten Riesling, Silvaner, Kerner, Bacchus, Scheurebe, Müller-Thrgau, Grauburgunder und Weißburgunder bepflanzt.

Die roten Rebsorten Portugieser, Spätburgunder und Dornfelder machen die restlichen 30% der Rebfläche aus. 

Weinproben:

Sie können uns gerne jederzeit ansprechen, wenn Sie unsere Weine im Rahmen einer kleinen Weinprobe zum Weineinkauf verkosten möchten. Dabei stehen wir Ihnen beratend als Ansprechpartner zur Seite.

Zusammen mit unserem Hotel arrangieren wir auch umfangreichere Weinproben zum Beispiel mit einer Winzervesper oder einem Menü.
Die Mindestteilnehmerzahl dafür beträgt 20 Personen, evtl. auch mit anderen Gästen zusammen. Bei einem Rundgang durch unser Weingut können wir Ihnen dann noch vieles anschaulich erklären.
Reservieren Sie sich also rechtzeitig Ihren Zimmerbedarf.